Mythos Wasserstoffperoxid ohne Stabilisatoren

Immer wieder ist die Rede von Wasserstoffperoxid ohne Stabilisatoren. Aber ist es überhaupt möglich, Wasserstoffperoxid ohne Stabilisatoren zu verkaufen? Existiert solch eine Variante überhaupt, oder sind Stabilisatoren immer in H2O2 enthalten? Enthält Wasserstoffperoxid Phosphor? Und was bedeutet eigentlich „chemisch rein“? Es kursieren viele Mythen rund um H2O2, denen wir in diesem Artikel auf den Grund gehen wollen.

Gibt es Wasserstoffperoxid ohne Stabilisatoren?

Reines Wasserstoffperoxid ist äußerst reaktiv und könnte nicht sicher transportiert werden. Aus diesem Grund stellt die Industrie eine stabilisierte 50%ige Mutterlösung her, um es weiterzugeben. Diese Lösung wird in der Regel mit Phosphorsäure stabilisiert. Die Mutterlösung wird dann von purux mit demineralisiertem Wasser weiter verdünnt, bevor sie verkauft wird. Es bleibt also immer eine gewisse Menge Stabilisator im Produkt zurück. Einige Hersteller fügen zusätzlich noch Stabilisatoren hinzu, quasi als Konservierungsmittel. Bei purux verzichten wir jedoch bewusst darauf. Daher wird unser Wasserstoffperoxid mit dem Hinweis „ohne Stabilisator“ deklariert, obwohl dies mit Blick auf das Ausgangsprodukt nicht korrekt erscheinen mag. An dieser Stelle möchten wir gerne einige Fakten zum Element Phosphor erwähnen. Phosphor ist ähnlich wie Calcium wichtig für den Knochenaufbau.

Die empfohlene Tagesdosis liegt bei einem Erwachsenen bei 700 mg, bei Jugendlichen viel höher. Die vorliegende Analyse von purux Wasserstoffperoxid zeigt, dass neben geringsten Mengen von Natrium (wie in Kochsalz) und Silizium auch Phosphor enthalten ist. Konkret sind dies 5,39 mg pro kg oder umgerechnet 0,539 mg pro 100 g.

Zum Vergleich:

1 Tonne purux Wasserstoffperoxid enthält so viel Phosphor wie 1 kg Edamer Käse oder 100 kg frische Holunderbeeren. Eine Übersicht über den Gehalt von Phosphor in Lebensmitteln zum Vergleich findet ihr im Vitalstoff Lexikon.

Wasserstoffperoxid

Noch ein Wort zur chemischen Reinheit von Stoffen:

Chemische Stoffe sind in vier Reinheitsstufen (Qualitäten) erhältlich. Die Reinheit steigt von der technischen über die Lebensmittelqualität bis hin zur Pharma- und Analysequalität. In den Produktbeschreibungen von purux werden alle Inhaltsstoffe angegeben, die entsprechend der Qualitätsstufe gemessen werden müssen. Dabei unterschreiten wir natürlich die geforderten Grenzwerte für solche Verunreinigungen. Je höher die Qualitätsstufe ist, desto umfangreicher und genauer sind die Untersuchungen des chemischen Stoffs, und desto geringer ist die erlaubte Verunreinigung. Um diese hohe Reinheit zu erreichen, müssen aufwendige chemische und physikalische Prozesse an dem Ausgangsprodukt durchgeführt werden. Daher ist das Endprodukt weniger natürlich als eine niedrigere Qualitätsstufe.

Die Verunreinigungen, die oft nur knapp über der Nachweisgrenze moderner Labore liegen, bestehen in der Regel aus harmlosen Substanzen wie Magnesium oder Calcium. Es können aber auch weniger harmlose Stoffe vorkommen. Die zulässigen Grenzwerte sind jedoch so gewählt, dass der Einsatz des Produkts sicher erfolgen kann, abhängig von seinem Verwendungszweck.

Was bedeutet das für purux Wasserstoffperoxid? Die Analyse zeigt, dass es äußerst rein ist. Ob die geringe Menge Phosphor als Stabilisator deklariert werden sollte oder nicht, kann jeder für sich selbst entscheiden. Uns ist wichtig, dass niemand bei der Anwendung Bedenken wegen eines zu hohen Phosphorgehalts oder gesundheitsschädlicher Substanzen haben muss. Zur Form halber sei noch erwähnt, dass es trotz seiner biologisch-chemischen Eignung über keine „Papierausstattung“ für biozide Anwendungen gemäß der EU-Biozid-Richtlinie verfügt und auch kein zugelassenes Arzneimittel gemäß dem Arzneimittelgesetz ist.

Ihr möchtet keinen Tipp mehr verpassen? Dann meldet euch doch für die Briefe von Andrina.de an. Damit erhaltet ihr einmal im Monat einen virtuellen Brief von uns.

Weitere Beiträge
  • Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron ist mehr als nur ein Küchenhelfer; es ist ein Multitalent im Garten! Hier sind sieben kreative Wege, wie du dieses unscheinbare Pulver einsetze...
    Mehr lesen
  • Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Wenn Sie ihre gesammelten Bonuspunkte einlösen wollen, geht das ganz einfach: Öffnen Sie purux.de und legen Sie die gewünschten Artikel in Ihren Waren...
    Mehr lesen
  • Anmeldung purux Club
    Anmeldung purux Club
    So meldest du dich problemlos beim purux Club an: Startmenü nutzen: Geh auf die Startseite von Purux und klicke im Menü auf „Club“. So gelangst du zu ...
    Mehr lesen
  • Ostereier färben mit Natron
    Ostereier färben mit Natron
    Die Osterzeit ist da, und mit ihr kommt eine der liebsten Traditionen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen – das Färben von Ostereiern! Diese...
    Mehr lesen
  • ph Minus
    ph Minus
    purux pH Minus – Der pH-Senker in Lebensmittelqualität Die Qualität des Pool- und Whirlpoolwassers hängt entscheidend vom pH-Wert ab. Es ist une...
    Mehr lesen
  • Salzwasserpools
    Salzwasserpools
    Selbstversändlich können Sie für Urlabusfeeling, weicheres Wasser und zur Unterstützung der Desinfektion purux Poolsalz in jedem Pool verwenden. Für g...
    Mehr lesen
  • Schlämmkreide Zertifikate
    Schlämmkreide Zertifikate
    Hier finden Sie sämtliche Zertifikate und Dokumente zu purux Schlämmkreide! Spezifikation purux Schlämmkreide
    Mehr lesen
  • Pool frühlingsfit machen mit purux
    Pool frühlingsfit machen mit purux
    Der Frühling kommt und wir freuen uns schon auf warme Tage am Pool. Aber bevor es losgehen kann, müssen wir unseren Pool aus dem Winterschlaf wecken. ...
    Mehr lesen
  • Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Das neue purux Partnerprogramm bietet eine hervorragende Gelegenheit für purux Club Mitglieder, zusätzliche Vorteile aus ihren Einkäufen und Empfehlun...
    Mehr lesen
  • FAQs Magnesium
    FAQs Magnesium
    Häufige Fragen zu purux Magnesium: Kann ich purux Magnesium einnehmen? Magnesiumchlorid wird als Badezusatz, als Lebensmittelzusatzstoff E511 und als ...
    Mehr lesen
  • Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Falls Sie bei der Zahlung Ihrer Bestellung via PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode auf Probleme gestoßen sind, können Sie die Zahlung ganz einfa...
    Mehr lesen
  • DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY-Handwaschpaste Wenn ihr wie ich gerne im Garten werkelt oder den lebhaften Alltag mit Kindern meistert, dann wisst ihr wie wichtig es ist, die Hän...
    Mehr lesen

Disclaimer

Wir danken dem Blogazin Andrina.de fü die vielen interessanten Beiträge und Rechnerchen die wir hier veröffentlichen dürfen.  Die Quelle aller Beiträge, sowie das Urheberrecht liegt ausschliesslich bei Andrina.de.

Die Beiträge sind insbesondere keine zugesicherten Produkteigenschaften der Produkte von purux.

Dem Nutzer werden die Seiten soweit gesetzlich zulässig, ohne jegliche (ausdrückliche oder konkludente) Garantie, Zusage oder Haftung zur Verfügung gestellt.

Ausser im Falle vorsätzlicher Schädigung, haftet die Schwarzmann GmbH nicht für Schäden, die durch oder in Folge entstanden sind. In jedem Falle ist die Schwarzmann GmbH jedoch nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für indirekte, mittelbare, zufällige oder Folgeschäden, die durch oder in Folge der Benutzung dieser Website aufgetreten sind. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests.