Haarpflege mit Glycerin? Wer den dreiwertigen, farblosen und dabei sirupartigen Alkohol kennt, wird jetzt wohl erst mal verwundert reagieren. Wie kann ein Zuckeralkohol für die Haarpflege geeignet sein? Welche Eigenschaften machen ihn dafür passend und wie funktioniert das überhaupt? Wir gehen dem für euch in diesem Artikel auf den Grund.

Schöne Haare mit Glycerin

Haarpflege mit Glycerin Bürste

Glycerin hat sich bereits seit einiger Zeit in der Kosmetikbranche einen Namen gemacht, dank seiner wasserbindenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Es wird oft mit Ölen und anderen Inhaltsstoffen kombiniert, um Cremes und Salben herzustellen. Und wisst ihr was? Es kann auch dazu beitragen, eure Haare zu revitalisieren, insbesondere wenn sie unter häufigem Färben, Föhnen oder Glätten gelitten haben. Glycerin spendet Feuchtigkeit und wirkt somit trockenem und brüchigem Haar entgegen.

Die Vorteile von Glycerin bei der Haarpflege auf einen Blick

  • versorgt trockenes Haar mit einer ordentlichen Portion Feuchtigkeit
  • kann gegen trockene Kopfhaut und Schuppen helfen
  • bekämpft Frizz und erleichtert (unter anderem dadurch) das Kämmen der Haare
  • verhindert Spliss
  • regt das Haarwachstum an

Ihr seht also, Glycerin hat einiges zu bieten! Aber wie könnt ihr es in eure Haarpflegeroutine integrieren? Nun, es gibt verschiedene Möglichkeiten, Glycerin für eure Haare zu verwenden. Ihr könnt es in Shampoo, Conditioner oder sogar in einer pflegenden Haarmaske anwenden.

Hier ein paar DIY Rezepte für eure Beauty-Küche.

Haarpflege mit Glycerin Zopf flechten

Shampoo mit Glycerin

500 ml Wasser

4 EL Seifenpulver oder Seifenflocken (unparfümiert)

4 TL Kamillenblüten

2 EL Glycerin

Kocht zunächst das Wasser auf und gebt anschließend die Kamillenblüten zu. Tipp: Wenn ihr einen Teebeutel verwendet und die Kamillenblüten in diesen gebt, habt ihr später keine losen Blütenbestandteile in eurem Shampoo. Gebt jetzt Glycerin und das Seifenpulver zu und rührt gut um, während die Mischung weiter kocht. Nach ein paar Minuten sollte sich die Seife aufgelöst haben, dann könnt ihr euer Shampoo erst mal abkühlen lassen. Zum Schluss noch in ein Schraubglas oder eine leere Shampoo-Flasche füllen. Fertig ist euer Shampoo. Es ist natürlich, pflegend und dabei schonend zu Haut und Haar.

Conditioner mit Glycerin

625 ml Wasser

125 ml Glycerin

30 ml Conditioner (wenn möglich ohne Parfum)

Die Zubereitung dauert keine fünf Minuten! Vermischt alle Zutaten miteinander und keine Sorge, es ist gewollt, dass es sich um eine dünnflüssige Mischung handelt. Füllt den Conditioner nun in ein Schraubglas oder eine leere Shampoo-Flasche und schon seid ihr fertig. Ihr könnt den Conditioner ganz normal, wie jeden gekauften Conditioner verwenden.

Haarpflege mit Glycerin Zopf

Haarmaske mit Glycerin

1 EL Glycerin

1 EL Olivenöl

1/2 – 1 TL Honig

Die Haarmaske solltet ihr immer frisch für jede Verwendung mischen. Deswegen auch nur diese geringe Mengenangabe. Nehmt eine kleine Schale zur Hand und vermischt darin alle Zutaten gut miteinander. Es sollte eine Paste entstehen, welche ihr dann einfach auf eurem Haar verteilen könnt. Nach einer Einwirkzeit von 20-30 Minuten gut ausspülen. Unser Tipp: Verwendet die Maske ein- bis zweimal die Woche.

Wir wünschen euch jetzt viel Spaß beim Ausprobieren und freuen uns, wenn ihr uns eure Erfahrungen mitteilt.

Euch gefallen unsere Artikel? Dann tragt euch am besten gleich für die Briefe von Andrina.de ein. Damit erhaltet ihr einmal im Monat einen virtuellen Brief von uns und verpasst so keinen Tipp mehr.

Weitere Beiträge
  • Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron ist mehr als nur ein Küchenhelfer; es ist ein Multitalent im Garten! Hier sind sieben kreative Wege, wie du dieses unscheinbare Pulver einsetze...
    Mehr lesen
  • Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Wenn Sie ihre gesammelten Bonuspunkte einlösen wollen, geht das ganz einfach: Öffnen Sie purux.de und legen Sie die gewünschten Artikel in Ihren Waren...
    Mehr lesen
  • Anmeldung purux Club
    Anmeldung purux Club
    So meldest du dich problemlos beim purux Club an: Startmenü nutzen: Geh auf die Startseite von Purux und klicke im Menü auf „Club“. So gelangst du zu ...
    Mehr lesen
  • Ostereier färben mit Natron
    Ostereier färben mit Natron
    Die Osterzeit ist da, und mit ihr kommt eine der liebsten Traditionen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen – das Färben von Ostereiern! Diese...
    Mehr lesen
  • ph Minus
    ph Minus
    purux pH Minus – Der pH-Senker in Lebensmittelqualität Die Qualität des Pool- und Whirlpoolwassers hängt entscheidend vom pH-Wert ab. Es ist une...
    Mehr lesen
  • Salzwasserpools
    Salzwasserpools
    Selbstversändlich können Sie für Urlabusfeeling, weicheres Wasser und zur Unterstützung der Desinfektion purux Poolsalz in jedem Pool verwenden. Für g...
    Mehr lesen
  • Schlämmkreide Zertifikate
    Schlämmkreide Zertifikate
    Hier finden Sie sämtliche Zertifikate und Dokumente zu purux Schlämmkreide! Spezifikation purux Schlämmkreide
    Mehr lesen
  • Pool frühlingsfit machen mit purux
    Pool frühlingsfit machen mit purux
    Der Frühling kommt und wir freuen uns schon auf warme Tage am Pool. Aber bevor es losgehen kann, müssen wir unseren Pool aus dem Winterschlaf wecken. ...
    Mehr lesen
  • Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Das neue purux Partnerprogramm bietet eine hervorragende Gelegenheit für purux Club Mitglieder, zusätzliche Vorteile aus ihren Einkäufen und Empfehlun...
    Mehr lesen
  • FAQs Magnesium
    FAQs Magnesium
    Häufige Fragen zu purux Magnesium: Kann ich purux Magnesium einnehmen? Magnesiumchlorid wird als Badezusatz, als Lebensmittelzusatzstoff E511 und als ...
    Mehr lesen
  • Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Falls Sie bei der Zahlung Ihrer Bestellung via PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode auf Probleme gestoßen sind, können Sie die Zahlung ganz einfa...
    Mehr lesen
  • DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY-Handwaschpaste Wenn ihr wie ich gerne im Garten werkelt oder den lebhaften Alltag mit Kindern meistert, dann wisst ihr wie wichtig es ist, die Hän...
    Mehr lesen

Disclaimer

Wir danken dem Blogazin Andrina.de fü die vielen interessanten Beiträge und Rechnerchen die wir hier veröffentlichen dürfen.  Die Quelle aller Beiträge, sowie das Urheberrecht liegt ausschliesslich bei Andrina.de.

Die Beiträge sind insbesondere keine zugesicherten Produkteigenschaften der Produkte von purux.

Dem Nutzer werden die Seiten soweit gesetzlich zulässig, ohne jegliche (ausdrückliche oder konkludente) Garantie, Zusage oder Haftung zur Verfügung gestellt.

Ausser im Falle vorsätzlicher Schädigung, haftet die Schwarzmann GmbH nicht für Schäden, die durch oder in Folge entstanden sind. In jedem Falle ist die Schwarzmann GmbH jedoch nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für indirekte, mittelbare, zufällige oder Folgeschäden, die durch oder in Folge der Benutzung dieser Website aufgetreten sind. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests.