Apfelessigbäder reinigend und entgiftend

Bäder mit Apfelessig helfen Schadstoffe aus dem Körper auszuleiten. Du wirst Gifte los und nimmst parallel wertvolle Mineralien und Nährstoffe auf. Entgiftungsbäder fördern die Körpergesundheit. Für dein Apfelessig-Entgiftungsbad ein paar Tipps zur Entgiftung.

Vor dem Bad

Schließe die Tür und komm zur Ruhe. Schaffe dir eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Atme bewusst tief und langsam durch die Nase, um deine Körperspannung zu lösen. Komm in einen Zustand der Entspannung. Sorgen und Stress fallen von dir ab, Du fühlst dich wohl, dir ist warm.

Abbürsten deiner Haut

Die Haut ist dein größtes Organ. Sie ist die oberste Schicht, wenn es darum geht Bakterien abzuwehren und abgestorbene Hautschuppen loszuwerden. Wenn du kräftig bürstest, regst du dein Lymphsystem an. Vorhandene Schadstoffe werden ausgeleitet. Perfekt ist eine Bürste mit langem Stiel. So erreichst du alle Körperregionen. Bürste kräftig, nicht zu hart. Beginne von unten und bürste nach oben. Deine Haut sollte sich danach weich und glatt anfühlen.

Während des Entgiftungsbades

Achte auf ausreichend Flüssigkeit, damit du dich nicht überhitzt. Bereits nach wenigen Minuten beginnst du zu schwitzen. Die Ausleitung der Gifte beginnt. Das Bad sollte angenehm für dich sein. Wird es zu heiß, füge etwas kaltes Wasser hinzu.

Nach dem Bad

Steigst du aus der Wanne, wirst du erschöpft sein und dich schwach fühlen. Zudem ein wenig schwindelig. Dein Körper hat harte Arbeit geleistet. Ruhe dich jetzt aus, kuschle dich in eine warme Decke. Gib deinem Körper beim Nachschwitzen die Möglichkeit verbleibende Gifte auszuleiten. Trinke dabei reichlich und fülle deinen Flüssigkeitshaushalt auf.

Warum Apfelessig?

Er ist reich an Mineralien, Enzymen und wertvollen Vitaminen. Apfelessig reinigt und entgiftet den Körper und kurbelt dein Immunsystem an. Fügst du Aromaöle hinzu, wirken diese zusätzlich auf den Prozess der Entgiftung. Auch Kräuter kannst du verwenden, am besten nimmst du frische. Wähle wonach dir ist, meine Favoriten sind Lavendel oder Kamille. Top ist natürlich Ingwer. Er hilft zusätzlich Schadstoffe aus dem Körper heraus zu schwitzen, da er erhitzend wirkt. Du hast sicher schon einmal beim Essen bemerkt, dass dir schnell warm wird, wenn du zu viel Ingwer isst.

Mit wertvollen Mineralien

  • Das einfache Hausmittel Natron hat reinigende Eigenschaften. Es hemmt die Pilz- und Bakterienbildung.
  • Natrium ist wichtig bei der Balance der Lymphflüssigkeit. Das ist zudem vorteilhaft für unser Immunsystem.
  • Meer Salz enthält Magnesium, Kaliumchlorid und Kalzium zum Auffüllen des Mineralienhaushaltes.
  • Brom hilft bei versteiften Muskeln
  • Bittersalz reguliert den Magnesiumhaushalt und hilft bei hohem Blutdruck.
  • Kalium bringt Energie und reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Tipps:

Vor dem Entgiftungsbad solltest du nicht essen. Für die Haare verwende eine Spülung und lege ein Handtuch darüber. Salz trocknet nicht nur die Haut, sondern auch die Haare aus. Teste vorab die Öle oder Kräuter, um zu sehen, wie sie auf deiner Haut wirken.

Entgiften mit Apfelessig, so einfach geht’s. Nehmt euch die Zeit und probiert dieses Bad. Auf eure Erfahrungen freuen wir uns.

Ihr möchtet keinen Tipp mehr verpassen? Dann meldet euch doch für die Briefe von Andrina.de an. Damit erhaltet ihr einmal im Monat einen virtuellen Brief von uns.

Ausgewählt: 0
Gesamtpreis: 0,00 €
Weitere Beiträge
  • Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron: Der heimliche Held im Garten
    Natron ist mehr als nur ein Küchenhelfer; es ist ein Multitalent im Garten! Hier sind sieben kreative Wege, wie du dieses unscheinbare Pulver einsetze...
    Mehr lesen
  • Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Bonuspunkte einlösen Schitt für Schritt
    Wenn Sie ihre gesammelten Bonuspunkte einlösen wollen, geht das ganz einfach: Öffnen Sie purux.de und legen Sie die gewünschten Artikel in Ihren Waren...
    Mehr lesen
  • Anmeldung purux Club
    Anmeldung purux Club
    So meldest du dich problemlos beim purux Club an: Startmenü nutzen: Geh auf die Startseite von Purux und klicke im Menü auf „Club“. So gelangst du zu ...
    Mehr lesen
  • Ostereier färben mit Natron
    Ostereier färben mit Natron
    Die Osterzeit ist da, und mit ihr kommt eine der liebsten Traditionen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen – das Färben von Ostereiern! Diese...
    Mehr lesen
  • ph Minus
    ph Minus
    purux pH Minus – Der pH-Senker in Lebensmittelqualität Die Qualität des Pool- und Whirlpoolwassers hängt entscheidend vom pH-Wert ab. Es ist une...
    Mehr lesen
  • Salzwasserpools
    Salzwasserpools
    Selbstversändlich können Sie für Urlabusfeeling, weicheres Wasser und zur Unterstützung der Desinfektion purux Poolsalz in jedem Pool verwenden. Für g...
    Mehr lesen
  • Schlämmkreide Zertifikate
    Schlämmkreide Zertifikate
    Hier finden Sie sämtliche Zertifikate und Dokumente zu purux Schlämmkreide! Spezifikation purux Schlämmkreide
    Mehr lesen
  • Pool frühlingsfit machen mit purux
    Pool frühlingsfit machen mit purux
    Der Frühling kommt und wir freuen uns schon auf warme Tage am Pool. Aber bevor es losgehen kann, müssen wir unseren Pool aus dem Winterschlaf wecken. ...
    Mehr lesen
  • Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Partnerprogramm / Affiliate / Folge Provisionen + Gutschein für Ihre Kunden
    Das neue purux Partnerprogramm bietet eine hervorragende Gelegenheit für purux Club Mitglieder, zusätzliche Vorteile aus ihren Einkäufen und Empfehlun...
    Mehr lesen
  • FAQs Magnesium
    FAQs Magnesium
    Häufige Fragen zu purux Magnesium: Kann ich purux Magnesium einnehmen? Magnesiumchlorid wird als Badezusatz, als Lebensmittelzusatzstoff E511 und als ...
    Mehr lesen
  • Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Anleitung zur erneuten Zahlung einer Bestellung
    Falls Sie bei der Zahlung Ihrer Bestellung via PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode auf Probleme gestoßen sind, können Sie die Zahlung ganz einfa...
    Mehr lesen
  • DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY Handwaschpaste mit Natron und Kokosöl
    DIY-Handwaschpaste Wenn ihr wie ich gerne im Garten werkelt oder den lebhaften Alltag mit Kindern meistert, dann wisst ihr wie wichtig es ist, die Hän...
    Mehr lesen

Disclaimer

Wir danken dem Blogazin Andrina.de fü die vielen interessanten Beiträge und Rechnerchen die wir hier veröffentlichen dürfen.  Die Quelle aller Beiträge, sowie das Urheberrecht liegt ausschliesslich bei Andrina.de.

Die Beiträge sind insbesondere keine zugesicherten Produkteigenschaften der Produkte von purux.

Dem Nutzer werden die Seiten soweit gesetzlich zulässig, ohne jegliche (ausdrückliche oder konkludente) Garantie, Zusage oder Haftung zur Verfügung gestellt.

Ausser im Falle vorsätzlicher Schädigung, haftet die Schwarzmann GmbH nicht für Schäden, die durch oder in Folge entstanden sind. In jedem Falle ist die Schwarzmann GmbH jedoch nicht verantwortlich und übernimmt keinerlei Haftung für indirekte, mittelbare, zufällige oder Folgeschäden, die durch oder in Folge der Benutzung dieser Website aufgetreten sind. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests. 

Sämtliche veröffentlichten Produktinformationen oder sonstige Informationen werden von der Schwarzmann GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der Schwarzmann GmbH noch entbinden sie den Nutzer von der Durchführung eigener Untersuchungen und Tests.